Jede gastronomische Empfehlung unserer Restaurants wird sich als vorzüglich erweisen, da nur mit den besten Zutaten gearbeitet wird. Wenn Sie nach Somontano kommen, beachten Sie bitte unsere Empfehlungen: In den zahlreichen Fachgeschäften in Barbastro und anderen Dörfern im Somontano finden Sie eine Auswahl an landwirtschaftlichen Qualitätsprodukten.

Morcillas, Longanizas, Chorizos, Tortetas (süß oder salzig) sind Produkte, die bei der Schlachtung von Schweinen in Somontano in Handarbeit hergestellt werden, genau wie die Käse aus Las Almunias oder Radiquero, die unserer Gastronomie neue Anziehungskraft verleihen.
Der Gemüseanbau bietet Erträge mit hervorragender Qualität, wie z.B.: Artischocke, Borretsch, Endiviensalat, Paprika, Spargel...  Das wichtigste Produkt aus dem Gemüseanbau in Barbastro ist die rosa Tomate, eine Köstlichkeit, die auch den anspruchsvollsten Gaumen befriedigt...

Das Lammfleisch von Aragón mit Herkunftsbezeichnung ist bei besonderen Anlässen garantiert auf dem Tisch zu finden. Niemand sollte aus dem Somontano abreisen, ohne die originalen Chiretas probiert zu haben

Mandeln sind die Hauptzutat für Nachspeisen, wie z.B.: Garrapiñada, Sequillos, Biarritzs, Flores de Barbastro oder Turrones. Im Winter füllen sich die Küchen im Somontano mit dem Zimt-Aroma der leckeren "pastillos de calabaza" (Kürbiskuchen), und im Frühling schmeckt man die süßen crespillos, eine rituelle Speise, welche die Fruchtbarkeit der Olivenbäume fördern soll. Marmeladen und Honig runden das Angebot an süßen Speisen ab, welches auch die größten Naschkatzen erfreuen wird.

Neben Wein als Hauptprodukt stellt "Anís de Colungo" verschiedene Liköre aus Tee, Früchten, Kaffee, Trester und den traditionellen Anislikör her.

 

  • Gastronomía 2
  • Gastronomía 3
  • Gastronomía 4
  • Gastronomía 5
  • Gastronomía 6
  • Gastronomía 7
  • Gastronomía

 

BUF template in development mode. Please use Production for better load times. Close