Technische Merkmale

Routenart: Kreisförmige Route, exklusiv für Wanderer 

BeginnTorres de Alcanadre, Ermita de San Bartolomé.

 KM: 3,6 

Dauer: 2 h

Höhenunterschied:  150 m

MIDE: 1-3-2-2

 

Wichtiges Element

Geomorphologie und Relief, tabellarische Steppenlandschaft, Auwälder.


Beschreibung

Im Frühjahr 2005, während der Trächtigkeit der Strecke, starb der Naturforscher David Gómez Samitier. Er war ein  NATURALIST  in allen Sinnen, ein enthusiastischer Informationsgeber, ein großer Kenner dieser Landschaften der Pre-Monegros und Verteidiger der aragonesischen Natur.

Die Route hat drei mögliche Wege:

- Escolar. Eine angenehme und sehr leichte Route bei der Sie die Panoramaaussichten aus der Kapelle von San Bartolomé aus genießen können. Sie werden hier die Aktivitäten unserer Vorfahren entdecken können und Wege herausfinden um Tiere und  Pflanzen zu identifizieren.

- Kurz. Fortsetzung des Escolar, in der Sie über die verschiedenen Felsformationen der Landschaft sowie die Unterschiede zwischen der Steppe und den Ufern des Flusses Alcanadre lernen können.

- Lang. Ergänzt Ihr Wissen und Sie werden in den Beobachtungshäusern in der Mitte von der Natur lernen können.

Torres de Alcanadre befindet sich am linken Ufer des Flusses nach dem dieser benannt ist, auf einer Höhe von  389 Metern, in einer Umgebung mit hochwertigen Panoramaaussichten.

Bereits im Gebiet der Pre-Monegros, im Süden der Region des Somontano, ist die Landschaft die diesen Ort umgibt, horizontal und überraschend: Oberflächen aus  Sandstein, vertikale Küsten und Klippen und befleckt mit steinernen Monolithen.

Die verspielten Formen aus Sandstein und Mergel ermöglichen einen Einblick in ein eigenartiges Relief von abgestuften Tribünen und "torrollones", neben anderen einzelnen geologischen Prozessen wie die "chimeneas de hadas" (Kamine von Feen), Kesseln, Tafonis und Alveolen.

Aber dieser Weg umgeht auch eine ruhige Ecke zwischen Wald und Fluss, die kultivierte Hochebene und Flachland, in denen der Gänsegeier, Mäusebussard oder Rotmilan, Kormoran, Stockente oder das Blässhuhn, die Felsenschwalbe oder der Bienenfresser, usw. leicht zu sehen sind.


Galerie

  • Ruta de David Gomez 2
  • Ruta de David Gomez 3
  • Ruta de David Gomez 4
  • Ruta de David Gomez 5
  • Ruta de David Gomez 6
  • Ruta de David Gomez 7
  • Ruta de David Gomez

Karte 

 MAPA-Ruta15 DavidGomez