Peraltilla befindet sich im Herzen des Somontano, auf einem kleinen Hügel auf einer Höhe von 429 m.  Neben der Landstraße N-240 und am Fuße der Sierra de Guara, gibt es einen ausgezeichneten Ort, um Ausflüge und einen längeren Aufenthalt in der Region anzugehen.

Die historische Peraltilla wächst und gedeiht durch die Anpassung an die Herausforderungen der heutigen Zeit. Ganz in der Nähe der Gemeinde verläuft der Cinca-Kanal, ein monumentales Bauwerk, welches das Wasser aus dem Reservoir ElGrado über eine Strecke von 91 km in das Gebiet von Monegrino führt.

Die Innenstadt verfügt über ein kompaktes, traditionelles und modernes Aussehen. Es ist rund um die Calle Mayor aufgebaut, zu denen anderen Querstraßen konvergieren. Bei einigen sind Häuser zu sehen, die originalgetreu dem konstruktiven Muster der vergangenen Jahrhunderte gebildet sind, mit Sockelleisten auf Quadersandstein, runde Portale, Galerien aus Ziegelbögen, Holzdachrinnen und Wappen, wie die Casa Ciria.

Vom herrschaftlichem Schloss sind noch einige Stadtmauerfassaden erhalten geblieben, die mit guten und regelmäßigen Steinblöcken gebaut sind. Dem Turm und frühmittelalterlichem Gehäuse wurden im XVI. Jahrhundert Wohngebiete hinzugefügt, die dadurch das Aussehen eines herrschaftlichem Schlosses erwarb.

Die Feste, die zu Ehren von San Joaquin in der ersten Woche nach der Virgen de Agosto gehalten werden.

Zu Ehren der Heiligen San Fabian und San Sebastian, werden am dritten Wochenende im Januar Lagerfeuer in den Straßen gemacht und nach der Prozession und dem Gottesdienst, verteilt das Rathaus die "Caridad" , ein "panitico" (Brötchen) aus Weizenmehl und mit Anis gewürzt, die zuvor gesegnet wurden.

Die Wallfahrt zum Kloster von N ª S ª del Pueyo am nächsten Samstag nach San Isidro, wird seit 1645 gefeiert und ist somit ist eines de beliebtesten und geschätzten Traditionen der Stadt.

In Peraltilla, ist die Platzierung des "Mayo" in der Osternacht eine sehr alte Tradition; die jungen Männer versammeln sich in der Nacht, suchen die höchste Pappel unter den Bäumen und einst gefällt, stellen sie diesen auf dem Kirchenplatz..

 

  • Peraltilla. Introduccion 2
  • Peraltilla. Introduccion 3
  • Peraltilla. Introduccion

BUF template in development mode. Please use Production for better load times. Close