Die Gemeinde Asque gehört zum Bezirk Colungo. Sie befindet sich im Herzen des Kulturparkes des Vero Flusses inmitten der Sierra de Guara.

Ihre der Santa Columba geweihte Pfarrkirche wurde um 1885 nach den ästhetischen Grundsätzen des neugotischen Stils erbaut. Im Inneren ist das Kirchenschiff in vier Bereiche, überdacht mit sehr spitzem Tonnengewölbe, unterteilt. Außen, an der komplett aus Steinsäulen bestehenden Fußseite, lassen sich außerdem typische Formen des gotischen Stils, wie die Rosette, erkennen.

Von Asque aus sind Exkursionen zu den Felsunterständen mit Höhlenmalereien von Regacens oder nach Alquézar möglich.

 

  • Asque. Introduccion 2
  • Asque. Introduccion 3
  • Asque. Introduccion 4
  • Asque. Introduccion

BUF template in development mode. Please use Production for better load times. Close