Ficha técnica

 Technische Merkmale: Kreisbahn

 SehenswertPeralta de Alcofea-Torres de Alcanadre

 Länge21,5

Dauer: 2 h

Höhenunterschied: 193 m 

Schwierigkeit: Einfach

Downloads

pdfFicha técnica

jpgMapa

jpgPerfil

GPX | KML

 

Wichtiges Element

Restos de la presa romana de Valdera, Cabañera, río Alcanadre, área de interés ornitológico, ermita de San Bartolomé, vistas panorámicas.


Beschreibung

Diese Tour führt durch den steinigen Süden des Somontano. Die Gegend weist ein Relief auf, welches den Ebenen im Vorland der Monegros ähnelt. Es ist durch horizontales und ebenes Gelände, kleine flache Hügel und steile, fast vertikale Hänge gekennzeichnet.

Dieses aride Gebiet, welches früher für Trockenkulturen genutzt wurde, hat sich in den letzen Jahren mit der Anlage von Bewässerungsflächen gewandelt.

Auf dem Weg von Peralta de Alcofea nach Lacuadrada fährt man auf den Spuren wandernder Viehherden. Diese Strecke führt nämlich denselben Weg entlang, auf dem die Herden für den Sommer ins Hochland zum Weiden zogen und für den Winter, um der Kälte zu entkommen, wieder hinabstiegen. 


Galerie

  • Ruta Ribera del Alcanadre 2
  • Ruta Ribera del Alcanadre 3
  • Ruta Ribera del Alcanadre 4
  • Ruta Ribera del Alcanadre 5
  • Ruta Ribera del Alcanadre 6
  • Ruta Ribera del Alcanadre 7
  • Ruta Ribera del Alcanadre

Karte

MAPA-Ruta38 BTT RiberaAlcanadre