Das Alquézar ist ein abwechslungsreiches Klettergebiet, das sich in naher Zukunft zu einem der größten in Aragón entwickeln wird. Neben dem Klettern hat das Gebiet jedoch noch viele weitere Aktivitäten zu bieten: Canyoning, Wandern, Höhlenkunst, usw.

Das Alquézar eignet sich vor allem zum Sportklettern – der Großteil der Wege ist mit Verankerungen versehen – technischen Klettern und Ausdauerklettern. Das Gebiet ist durch überhängende Platten und zum Großteil lange Strecken gekennzeichnet.  Insgesamt zählt das Alquézar sieben Sektoren.  Kaum einer der 100 Wege ist von geringem oder mittlerem Schwierigkeitsgrad. 


Technische Merkmale

Gesteinsart: Kalkstein

Durchschnittslänge: 30 m.

Maximale Höhe: 60 m.

Anzahl der Wege: 100

Wege bis V. Grad: 0 %

Wege von V + - 6c: 25%

Wege von 7 a - 7 c: 65

Wege achter Grad: 10%


Galerie von Bildern

 

  • Alquezar. Barranco de la fuente 2
  • Alquezar. Barranco de la fuente 3
  • Alquezar. Barranco de la fuente 4
  • Alquezar. Barranco de la fuente 5
  • Alquezar. Barranco de la fuente

Karte

BUF template in development mode. Please use Production for better load times. Close