Die Schlucht Congosto de Olvena, ein Gebiet mit abwechslungsreichen und ungleichförmigen Felsformationen, ist ein großes Klettergebiet mit hohem Entwicklungspotential. Die „Escuela de Olvena“ ist auf nationaler Ebene zweifelsohne eine der Hauptklettergebiete und Ziel vieler Kletterreisender. 

Die Anzahl an Kletterwegen mit Selbstsicherung (Hinweis „autoprotección) ist geringer als die der mit Vorrichtungen versehenen Wege. Das Klettergebiet von Olvena ist zum Alpin- sowie technischem Klettern geeignet. Es zeichnet sich vor allem durch senkrechte Wände und auch Platten mit einer Neigung unter 90° aus. 


Technische Merkmale

Gesteinsart: Kalkstein

Durchschnittslänge: 40 m.

Maximale Höhe: 150 m.

Anzahl der Wege: 200

Wege bis V. Grad: 15 %

Wege von V + - 6c: 50%

Wege von 7 a - 7 c: 25

Wege achter Grad: 10%


Galerie von Bildern

 

  • Olvena. Introduccion 2
  • Olvena. Introduccion 3
  • Olvena. Introduccion 4
  • Olvena. Introduccion 5
  • Olvena. Introduccion 6
  • Olvena. Introduccion 7
  • Olvena. Introduccion

Karte