Die späten XIX. und frühen XX. Jahrhunderte, stellt einen Zeitpunkt dar, der seine Spuren im Stadtgefüge von Estadilla hinterließ, und zwar konkret in der Nähe der Plaza Mayor. Zeitgleich mit einer Zeit einer langsamen Entwicklung der neuen Mittelschicht, bestehend aus Freiberuflern, kleinen Grundbesitzern und Kaufleuten, wurde eine Reihe von Gebäuden mit einem bürgerlichen Stil erbaut. Wenn auch aus historischer und künstlerischer Sicht von nicht allzu großer Bedeutung sind sie dennoch besonders herausragend und unterscheiden sich mit ihren schlichten Fassaden und Torbögen radikal von den traditionellen Landhäusern, die sich in der heterogenen Auslegung des Platzes miteinander in Harmonie präsentieren.

 

  • Estadilla. Plaza mayor 2
  • Estadilla. Plaza mayor 3
  • Estadilla. Plaza mayor