Die Quellen des Somontano folgen einem Modell der im XVI. Jahrhundert erschaffen wurde und welche so effizient waren, dass sie für weitere Jahrhunderte ohne kaum welche Änderungen bis zum XIX. Jahrhundert benutzt wurden.

Sein Raum ist dazu organisiert mehrere Bedürfnisse zu decken: menschliche Versorgung, Tränke und Waschanlage. Manchmal wurde das Wasser aufgestaut um für Wassermühlen und Manufakturen zu benutzen. Eine Reihe von Gräben bestimmt zur Bewässerung der nahe gelegenen Gärten erweitern die gesamte Anlage. 

 

  • Fuente-Publica-BANNER

 

BUF template in development mode. Please use Production for better load times. Close